SpVgg Engelbrechtsmünster - FC Rockolding 1:2 (1:1):

Traumstart für die Gäste: Bereits nach vier Minuten führte der FC nach einem Tor durch Samet Mete. Engelbrechtsmünster steckte aber nicht auf und glich in Person von Johann Höflschweiger auf 1:1 aus (20.). Nach der Halbzeit war es Andreas Rieß, der mit seinem Treffer den FC auf die Siegesstraße brachte (61.). In den Schlussminuten sah Denis Hadzic von Rockolding noch die Gelb-Rote Karte nach einem harten Foul (90. +2). "Wir haben uns sehr gut verkauft. Man kann sich davon zwar nichts kaufen, aber von Rockolding hat man nicht gemerkt, dass die an der Tabellenspitze stehen", meinte SpVgg-Trainer Maikl Winter. "Das Spiel wurde heute verdient gewonnen. Es hätte auch ohne Probleme 4:1 oder 5:1 für uns ausfallen können", sagte FC-Coach Andrej Kubicek. Rockolding trifft bereist unter der Woche auf den SV Oberstimm. "Mit Oberstimm erwartet uns ein sehr robuster Gegner, Wir müssen versuchen, früh zu stören und die schnellen Wege zum Tor suchen", so Kubicek.
stacks_image_A56B714E-9A67-4CEE-BBF1-85E939FC3177
Vereinsspielplan für die Saison 2017 / 18
Laden...
stacks_image_83633CFA-8DEA-4166-9324-84E9ACFF5C16
Die SpVgg auf Facebook
stacks_image_2FEFE926-DEBC-421C-972D-AEFE8EBEFC03
stacks_image_8220B7BD-81B7-488C-89CE-FD562CC55927
Vereinsheim

Öffnungszeiten


Di., Do. und Fr. ab
19.30 Uhr

So. bei Heimspielen
ab 12.00 Uhr,
bei Auswärtsspielen ab 18 Uhr geöffnet


und generell 30 Minuten vor jedem Bundesliga, DFB- Pokal und Champions League -Spiel

Tel. 08452 / 8980