SV Ernsgaden - SpVgg Engelbrechtsmünster 1:3 (0:1):

In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit gingen die Gäste durch Ibo Miller in Führung (6.). "Leider ließen wir unsere Chancen liegen", sagte Ernsgadens Coach Daniel Gmeiner. "Das war ein Sechs-Punkte-Spiel für uns", erklärte Engelbrechtsmünsters Trainer Maikl Winter. "Wir haben in der zweiten Halbzeit versucht, druckvoll weiterzuspielen." Und das gelang. Timo Preibisch entschied die Partie (55.,80.), Ernsgadens Matthias Plachta sah noch die Gelb-Rote Karte (71.). Refki Bajraktari gelang kurz vor Schluss nur noch Ergebniskosmetik (90.).

stacks_image_418B40CB-2532-45CD-B5FD-A73040C04F22
Vereinsspielplan für die Saison 2017 / 18
Laden...
stacks_image_297DE024-259B-4740-8E23-5BAEF07648A6
Die SpVgg auf Facebook
stacks_image_5203F295-93EF-4EBC-991E-1EE11AB0DE52
stacks_image_B1D1E502-9168-435E-B792-BA642C1657FE
Vereinsheim

Öffnungszeiten


Di., Do. und Fr. ab
19.30 Uhr

So. bei Heimspielen
ab 12.00 Uhr,
bei Auswärtsspielen ab 18 Uhr geöffnet


und generell 30 Minuten vor jedem Bundesliga, DFB- Pokal und Champions League -Spiel

Tel. 08452 / 8980